Sexualität und Grenzen

Auch wenn niemand mit Pistolen in unseren Schlafzimmern steht – Sexualität ist unabhängig vom eigenem Empfinden immer noch einer der rechtlich und gesellschaftlich eingeschränktesten Bereiche unserer Lebensrealität. Vieles, was nicht „normal“ ist ist entweder verboten oder verpönt. Diese Grenzen aufzuzeigen und kritisch zu reflektieren ist Ziel dieses Workshops.

by Geraldine Arndt

Geraldine Arndt, 25 – Politikstudentin und Slutwalk-Pionierin – ist seit 2009 in Sachen Netzpolitik, Gender, Sexualität und Queer bei der Grünen Jugend und seit 2011 bei den Grünen aktiv