Grenzen im Öffentlichen Raum

Alkoholkonsumverbot, Videoüberwachung, Verbot von Facebook-Partys – Immer wieder wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz über Grenzen im öffentlichen Raum diskutiert. Was aber ist ein öffentlicher Raum überhaupt? Welche Arten von öffentlichen Räumen gibt es? Was für Grenzen können im öffentlichen Raum bestehen? Diesen Fragen wollen wir im ersten Teil des Workshops nachgehen. Im zweiten Teil werden wir uns dann zuerst in Kleingruppen und später gemeinsam mit konkreten Fallbeispielen, wie der Diskussion über Alkoholkonsumverbote in Baden-Württemberg, auseinandersetzen.

by Chris Kühn

Chris Kühn, Jahrgang 1979, studierte Soziologie und Politikwissenschaften an der Universität Tübingen. 1998 trat er BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei und ist seit 2009 Vorsitzender des Landesverbandes Baden-Württemberg. Er setzt sich in Baden-Württemberg gegen ein Alkoholkonsumverbot auf öffentlichen Plätzen ein.